Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Volltextsuche

Seiteninhalt

817 Markdorf wird erstmals urkundlich erwähnt
1134-1354 Das Geschlecht der Freiherren von Markdorf, die über das
1236 Markdorf erhält Marktrecht
um 1250 Gründung der Stadt Markdorf und Bau einer Stadtbefestigung
1278 Rechtliche Anerkennung der Stadt Markdorf
1354 Erste Privilegien für die Stadt Markdorf u. a. Einführung der Weinsteuer
1355-1414 Nach dem Tod des letzten Freiherrn von Markdorf herrschen die verschwägerten Freiherren von Homburg in der Stadt
1414 Die Stadt fällt an das Hochstift Konstanz
1414-1802 Herrschaft der Konstanzer Bischöfe
15. u. 16. Jh. Durch den Weinanbau und Handel erlebt Markdorf eine wirt-schaftliche Blütezeit
1618-1648 Im Dreißigjährigen Krieg erleidet Markdorf schwere Verluste
1652 Gründung des Kapuzinerklosters
1792-1815 Truppendurchzüge während der Französischen Revolutions-kriege und den Napoleonischen Kriegen bringen Markdorf in finanzielle Nöte
1802 Die Markdorfer werden badische Untertanen
1842 Ein großer Stadtbrand verwüstet die östliche Hälfte des Stadtgebietes
1845 Grundsteinlegung für das „alte“ Schulhaus
1901 Markdorf erhält Bahnanschluss
1903 Errichtung der Großherzog-Friedrich-Warte (Gehrenbergturm)
1945 Markdorf wird den französischen Truppen übergeben
1950 700 Jahre Stadt Markdorf – Feier der Erhebung zur Stadt
1964 Brand des 400 Jahre alten Rathauses
1972 Eingliederung der Gemeinde Riedheim und der Gemeinde lttendorf
1974 Begründung der Städtepartnerschaft mit der elsässischen Stadt Ensisheim
1997 500 Jahre St. Elisabethenmarkt
1999 Stadtrechtjubiläum - 750 Jahre Stadt Markdorf
2000 750 Jahre Stadt Markdorf
2001 Goldmedaille für die Ortschaft Ittendorf im Landeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“
2002 50 Jahre Baden-Württemberg
2004 100 Jahre Gehrenbergturm/30 Jahre Städtepartnerschaft Markdorf-Ensisheim
2010 Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses mit Raumeinheiten für die Stadtkapelle/500 Jahre Bischofsschloss
2017 1200 Jahre Markdorf, Jubiläumsjahr der urkundlichen Ersterwähnung von 817

Weitere Informationen