Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Stadt Markdorf sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 01.03.2019, eine/n Sachbearbeiter/in im Bereich Finanzen

Wir suchen für unsere Finanzverwaltung (Kämmerei) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 01.03.2019, eine/n

Sachbearbeiter/in im Bereich Finanzen
 
möglichst mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt (W-Zweig).
 
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Projektorganisation, Projektsteuerung sowie Koordination der Umstellung auf NKHR zum 01.01.2020 (hierzu zählen insbesondere auch Inhouse-Schulungen der Mitarbeiter/innen der Gemeinde sowie der Gemeinderäte, im Bedarfsfall kann auf externe Ressourcen zurückgegriffen werden)
  • Zusammenführung der verschiedenen Teilprojekte, Steuerung des Projektablaufs und Gewährleistung der Einhaltung des Zeitplanes der Projektumsetzung
  • Mitarbeit in der Liegenschaftsverwaltung , insbesondere bei der Verwaltung des umfangreichen Wohnungsbestands

Eine spätere Änderung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.
Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) / abgeschlossenes Studium zum/zur Bachelor of Arts – Public Management oder einen vergleichbaren Abschluss mit wirtschaftlichen Hintergrund
  • Fundierte Kenntnisse der kommunalen Haushaltswirtschaft in doppischer Ausrichtung
  • Einsatz- und Entscheidungsfreude
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse sowie die Bereitschaft der vertieften Einarbeitung in die Fachsoftware

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine in A 11 ausgewiesene Planstelle bzw. eine vergleichbare Entgeltgruppe nach TVÖD

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf ihre Bewerbung unter Anschluss aller üblichen Unterlagen bis 08. Juni 2018 an die Stadt Markdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 88677 Markdorf. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Habnitt, Leiter der Finanzverwaltung, Telefon 07544 500-250 gerne zur Verfügung. Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Weitergehende Informationen zu Markdorf finden Sie unter www.markdorf.de

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender