Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Seiteninhalt

Die Stadt Markdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Unterzentrum, 14.500 Einwohner,
herrliche Landschaft, zukunftsfähig, sympathisch,
im Herzen des Bodenseekreises beheimatet

Die Stadt Markdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Integrationsbeauftragten (m/w/d)
in Teilzeit mit 50 % Beschäftigungsvolumen,
zeitlich befristet für 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Ansprech-, Beratungs-, Vermittlungs- und Koordinationsstelle für
    Integration und Migration
  • Bündelung und Steuerung der Integrationsarbeit
  • Weiterentwicklung des Integrationsplans
  • Organisation von Projekten und Angeboten, Akquisition und Verwaltung von aufgabenbezogenen Fördermitteln
  • Weiterentwicklung des lokalen Netzwerks für Integration und Migration
  • Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Helferkreis, Koordinierung thematischer Netzwerke
  • Zusammenarbeit mit dem Behindertenbeauftragten, dem Demografiebeauftragten und dem Jugendreferat
  • Förderung der interkulturellen Öffnung der Verwaltung und der Regeldienste
  • Berichterstattung zum Aufgabengebiet im Gemeinderat

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik / sozialen Arbeit oder
    einen vergleichbaren Hochschulabschluss
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Hohes Engagement, Belastbarkeit, organisatorisches Geschick und zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
Wir bieten:
  • Einen attraktiven Aufgabenbereich mit interessanten, abwechslungsreichen, anspruchsvollen und eigenständigen Tätigkeiten
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung gemäß des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) ent-sprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung sowie weitere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Anschluss aller üblichen Unterlagen bis 13. August 2021 an die Stadt Markdorf, Personalamt, Schlossweg 6 – 8, 88677 Markdorf. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Klaus Schiele, Hauptamtsleiter, Telefon 07544 500-230 zur Verfügung. Wir setzen uns für Chan-cengleichheit im Beruf ein. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Weitergehende Informationen zu Markdorf finden Sie unter www.markdorf.de.

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Notfallpraxen

Direktkontakt

Der Patientenservice
116117
Notfallpraxen finden

Bundesweite einheitliche Rufnummer: ohne Vorwahl, deutschlandweit und kostenlos

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender