Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Seiteninhalt

Amtsleitung in Nachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Baurechtsamt des GVV gesucht

Gemeindeverwaltungsverband Markdorf

Untere Baurechts- und Denkmalschutzbehörde,
gemeinsamer Gutachterausschuss

Gemeindeverwaltungsverband für die Gemeinden Bermatingen, Deggenhausertal
Oberteuringen und die Stadt Markdorf mit Sitz in Markdorf, insgesamt ca. 28.000 Einwohnern,
herrliche Landschaft, zukunftsfähig, sympathisch,
im Herzen des Bodenseekreises beheimatet

Wir suchen in Nachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Bauverständigen als Amtsleitung (m/w/d)

  • Leitung der unteren Baurechts- und Denkmalschutzbehörde mit z.Zt. 6 Mitarbeiter*innen
  • Aufgaben einer unteren Baurechts- und Denkmalschutzbehörde des Landes Baden-Württemberg, insbesondere:
    • Entscheidung über Bauanträge und andere baurechtliche Verfahren einschließlich vorbeugenden Brandschutz , Durchführung von Brandverhütungsschauen
    • Bauüberwachung und Bauzustandsbesichtigungen
    • Denkmalschutzrechtliche Verfahren
    • Beratung von Bürgern, Bauherren und Architekten über bau- und denkmalschutzrechtliche Fragestellungen von Vorhaben
    • Beteiligung und Abstimmung mit den an baurechtlichen Verfahren einbezogenen Fachbehörden
    • Durchführung des Flächennutzungsplanverfahrens
    • Vorsitz im Gutachterausschuss ist bei entsprechender Qualifikation denkbar

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Ausgeprägte und umfassende rechtliche Kenntnisse der einschlägigen bau-, raumordnungs- und denkmalschutzrechtlichen Vorschriften
  • Gute Kenntnisse im vorbeugenden Brandschutz
  • Führungskompetenzen – Befähigung zur Personalführung, Aufgabenkoordination und – organisation
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und Organisationsgeschick
  • Sicherheit im Auftreten und Ausdruck, Verhandlungsgeschick und Überzeugungsvermögen
  • Idealerweise die große Staatsprüfung
  • Praktische Erfahrung bei einer Unteren Baurechts- und Denkmalschutzbehörde wären von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Einstellung als Beschäftigte (m/w/d) in der Entgeltgruppe 13 bzw. im Beamtenverhältnis bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 13 hD.
    Eine Neubewertung der Stelle soll nach endgültigem Aufgabenzuschnitt beauftragt werden
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Eine verantwortungsvolle Position in einem engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf ihre Bewerbung unter Anschluss aller üblichen Unterlagen bis 17. April 2020 an die Stadt Markdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 88677 Markdorf.
Für Auskünfte steht Ihnen der Verbandsvorsitzende, Herr Bürgermeister Riedmann, Telefon 07544 500-221 gerne zur Verfügung.
Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Weitergehende Informationen zu Markdorf finden Sie unter www.markdorf.de

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Notfallpraxen

Direktkontakt

Der Patientenservice
116117
Notfallpraxen finden

Bundesweite einheitliche Rufnummer: ohne Vorwahl, deutschlandweit und kostenlos

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender