Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Meldungen aus dem Rathaus

  • Das ehemalige fürstbischöfliche Schloss in Markdorf (Bodenseekreis) wurde in den späten 1980er Jahren in eine Hotelanlage umgebaut. 30 Jahre später plante die Stadt Markdorf, ihr Rathaus in die stadtbildprägende und identitätsstiftende Schlossanlage zu verlegen. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die heutigen Anforderungen einer öffentlichen Nutzung mit denkmalpflegerischen Belangen in Übereinstimmung zu bringen. Dies gilt umso mehr, wenn das betroffene Kulturdenkmal in der Vergangenheit bereits eine grundlegende Umnutzung „durchgemacht“ hat. Die frühzeitige Zusammenarbeit mit der Landesdenkmalpflege und einem in der Denkmalpflege erfahrenen Partnerfeld war bei der notwendigen Analyse des Bestandes wesentlich. Die im intensiven Austausch der Fachdisziplinen gemeinsam vertieften Kenntnisse führten zu einer großen Sensibilität aller Beteiligten gegenüber den Bestand und eröffneten Wege zu einem denkmalgerechten Konzept.

    Martina Goerlich

  • Einladung zum Bürgerdialog am Samstag, 23. März 2019 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Stadthalle Markdorf.

  • Gesucht:
    die Stadt Markdorf sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt
    eine qualifizierte und engagierte Kraft (m/w/d) für die Leitung der Abteilung Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung
     

  • Die Aktion Ferienspiele 2019 vom Samstag, 03.08. bis Freitag, 09.08.2019: „Seestern, Hai, egal was dir gefällt, Tauch ab in unsere Unterwasserwelt“ Die Anmeldung ist ab jetzt möglich über https://markdorf.ferienprogramm-online.de/

  • Nach dem Eichgesetz ist die Stadt Markdorf verpflichtet, alle 6 Jahre die vorhandenen Wasserzähler gegen neue, geeichte Wasserzähler auszutauschen.
    Der Austausch der Wasserzähler wird von Mitte März bis voraussichtlich September 2019 durchgeführt.
    Der erste Besuch erfolgt ohne weitere Information durch unseren städtischen Wassermeister.
    Durch den Austausch des Wasserzählers entstehen dem Wasserabnehmer keine Kosten.
    Nur unvollständig angetroffene Wasserzähleranlagen werden auf Kosten des Anschlussnehmers entsprechend den DIN-Vorschriften geändert.
    Bitte ermöglichen Sie einen freien Zugang zum Wasserzähler. Für den Austausch muss die Wasserzufuhr für ca. 15 Minuten unterbrochen werden.
    Kunden, die nicht angetroffen werden, erhalten eine Benachrichtigung, mit der sie gebeten werden einen Termin mit dem städtischen Wasserwerk zu vereinbaren.
    Wir danken für Ihr Verständnis und die Unterstützung bei der Austauschaktion.

  • Am 26. Mai 2019 werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die Mitglieder des Gemeinderates, des Kreistages und des Ortschaftsrates in den Stadtteilen Ittendorf und Riedheim gewählt.
    Für die Ermittlung des Ergebnisses dieser Wahlen sucht die Stadtverwaltung zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    Aufgrund der Baumaßnahmen am BZM erfolgt die Wertstoffannahme ab dem 21.12.2018
    auf dem neuen Gelände im Gewerbegebiet Riedwiesen. Der Wertstoffhof wird vom Parkplatz
    am BZM auf das neue Gelände im Gewerbegebiet Riedwiesen verlegt.
    Die Zufahrt zum neuen Standort erfolgt über die Röntgenstraße.
    Siehe Anfahrtskizze
    Öffnungszeiten:
    Freitag    15:00 bis 17:00 Uhr
    Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr


     

  • Hier finden sie Informationen zur Erschließung von Möggenweiler

  • Die Stadt Markdorf sucht Reinigungskräfte zur Aushilfe für verschiedene städtische Objekte.

Einträge insgesamt: 14
1   |   2      »      

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender